Stadt Salzburg
Anfragen Buchen
Anreisedatum wählen
Abreisedatum wählen

Ausflugsziele im Salzburger Land

Sehenswürdigkeiten in der Region

Besuchen Sie die unzähligen Sehenswürdigkeiten rund um Filzmoos. Erkunden Sie die Mozartstadt Salzburg mit all ihren erhabenen Bauwerken, den verwunschenen Eispalast am Dachstein oder die beeindruckende Greifvogelschau auf der Burg Hohenwerfen.

Mozartstadt Salzburg

Das Kulturhighlight

Salzburg mit Festung im HintergrundSchloss Hellbrunn in Salzburg
Nur 30 Autominuten von Filzmoos entfernt erwarten Sie in der Mozartstadt Salzburg viele interessante Highlights:
  • Festung Hohensalzburg: Die Silhouette der Mozartstadt wäre ohne sie nicht vorstellbar. Die hoch über der Stadt thronende Festung Hohensalzburg bestimmt das Erscheinungsbild der Stadt.

  • Haus der Natur: Museum für Natur und Technik, Aquarium mit 40 Schaubecken samt regelmäßigen Fütterungen, 56 Terrarien mit lebenden Reptilien und Amphibien, Saurierhalle, Weltraumschau, Welt der Kristalle, Science Center mit rund 80 Experimentierstationen uvm.

  • Mozarts Geburtshaus: Das Haus in der weltberühmten Getreidegasse ist über drei Stockwerke als Museum eingerichtet. Im Mittelpunkt stehen Originalinstrumente Mozarts und authentische Portraits. Ausgestellt sind außerdem Salzburger Möbel und Gegenstände des täglichen Gebrauchs aus der Zeit Mozarts.

  • Dom zu Salzburg: Mit seiner prächtigen Fassade und der mächtigen Kuppel präsentiert sich der Salzburger Dom als eindrucksvoller Monumentalbau des Frühbarock diesseits der Alpen

  • Zoo Salzburg: Ein Besuch im GeoZoo Salzburg ermöglicht Ihnen eine kurzweilige Reise in die Welt der Tiere Eurasiens, Amerikas, Afrikas und Australiens.
  • Schloss Hellbrunn & Wasserspiele: Die Führungen bringen Sie in eine Zauberwelt von Springbrunnen, Skulpturen, geheimnisvollen Grotten und oft recht unberechenbaren Wasserfontänen. Verspielte Details machen den Aufenthalt genussvoll und gleichzeitig außergewöhnlich.

Der Dachstein

Eispalast & Sky Walk

Treppe ins Nichts am Dachstein
Nur ca. 15 - 20 Minuten entfernt befindet sich das beliebteste Ausflugsziel der Steiermark.
 
Dachstein Eispalast:
 Umgeben von meterdickem ewigen Eis erleben die Dachstein-Besucher eine frostig-faszinierende Eiswelt im Gletscher, mit Eisskulpturen, Eisräumen, Licht- und Klangeffekten.
Dachstein Sky Walk: Die neue Sky Walk Plattform thront auf 2.700 Metern Seehöhe, inmitten der 250 Meter senkrecht abfallenden Felswand des Hunerkogels. Ein 360-Grad Panorama lässt den Blick der Besucher vom Triglav in Slowenien bis nach Tschechien schweifen. Beeindruckend ist auch die "Treppe ins Nichts".

Weitere Ausflugsziele

in der Steiermark und im Salzburger Land

    • Liechtensteinklamm: Die fast 300 Meter tiefe Schlucht entstand nach der letzten Eiszeit, als der reißende Großarler Gebirgsbach Kalk- und Schieferstein stetig aushölte. 1875 wurde die Klamm erschlossen und nach dem Geldgeber, Fürst Johann II von und zu Liechtenstein, benannt.

    • Geisterberg Alpendorf: Spaß für Groß & Klein: Luftschaukeln, Vogelnester, der Kletterdrache, Wasserspiele, der Geistersee, Schießbuden, Feenplatz und noch vieles mehr.

    • Eisriesenwelt Werfen: Sie ist eine spektakuläre Naturerscheinung, eine international bekannte alpine Sehenswürdigkeit und seit Jahrzehnten herausragender touristischer Anziehungspunkt: die Eisriesenwelt - die größte Eishöhle der Welt.
  • Burg Hohenwerfen: Hoch über dem Salzachtal, zwischen dem Tennen- und dem Hagengebirge, thront die 900 Jahre alte Festung Hohenwerfen. Burgführungen mit Waffenausstellung, stilvolle Burgschenke, Ritterladen, historischer Landesfalkenhof mit täglichen Flugvorführungen um 11 und 15 Uhr erwarten die Besucher.

 

  • Weitere Ausflugsziele:
    ✿ Wagrainis Grafenberg (20 Min. entfernt)
    ✿ Therme Amadé in Altenmarkt in Pongau (15 Min. entfernt)
    ✿ Erlebnisberg Rittisberg Ramsau am Dachstein mit Sommerrodelbahn (15 Min. entfernt)
    ✿ Salzbergwerk Hallein (30 Min. entfernt)
Liechtensteinklamm St. Johann im Pongau
Burg Hohenwerfen
Die Eisriesenwelt in Werfen - die größte Eishöhle der Welt
Nach Oben